WDT

  abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy zyxwvutsrqponmlkjihgfedcb abcdefghijklmnopqrstuvwxy  
01.12.07 02.12.07 03.12.07 04.12.07 05.12.07 06.12.07 07.12.07 08.12.07 09.12.07 10.12.07 11.12.07 12.12.07 13.12.07zum Bild   von Wiebke Logemann 14.12.07 15.12.07 16.12.07 17.12.07 18.12.07 19.12.07 20.12.07 21.12.07 22.12.07 23.12.07 24.12.07 25.12.07 26.12.07 27.12.07 28.12.07 29.12.07 30.12.07 31.12.07
HINTERM SEKT TOR.

Wenn körperlich ausgewachsene Personen einen Strampelanzug tragen, wird dieses BÄH KLEIDUNGS STÜCK gemeinhin als Overall BÄH ZEICHNET. Mit einem Overall ist man niemals overdresst aber manchmal etwas OM PASSEND gekleidet, denn nicht jedes Ambiente ist Overall tauglich. Lange vor Punk erwarb ich einen grell orangenen Overall aus Fallschirmseide, das war der absolute Hit auf jeder Party, doch ich lernte schnell mich beim Trinken zurück zu halten, denn es handelte sich nicht um einen Pflegeoverall, sondern um einen Fliegeroverall. Aus Erfahrung kann ich sagen, entsprechend lange Kleider sind die bequemeren Overalls. Die Araber haben schon recht, wenn sie den ganzen, lieben, langen Tag im Nachthemd durch die Gegend laufen und so eine Tunika ist auch nicht zu verachten.

Als die PR-Strategen vollends durchknallten, kreierten sie den Einkaufsevent, ein Bastardkind, das der Liason von Buchhaltern und Artdiktatorinen entspringt. Im OM SATZ ist das Ganze nicht falsch gedacht, in der Ausführung aber meistens mißlungen, denn zuerst kommt die Kunst, wenn sie denn fesselt und am Ende wird vielleicht die BÄH SITZ GIER geweckt und BÄH ZÄHLT. Wir VERS FLATTERN wohlgemut durch das Journal des Luxus und der Moden und suhlen uns auf allerlei Kunstevents.

Auch wenn man es nicht denken sollte, Budenzauber gehört auf die Straße und nicht in die gute Bude, denn er ist antibürgerlich, anarchisch und atheistisch. Er ist ein Bürgerschreck, den keiner am Tisch sitzen haben will, nur die VERS WOHNTE Prinzessin reicht ihm die Hand und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Es sind immer die Töchter, die die Welt VERS ÄNDERN, denn sie setzen sie fort.

Zwergenstatten haben Zwergenprobleme.

DAS BON ZEN.

Anlog zur Schwäche des Dollars, schwächelt der Geisteszustand all der Moralbürger, die eine Butterfahrt nach New York unternehmen. Wie blöd muß man eigentlich sein, damit man sich rausnimmt das Klima unseres Heimatplaneten durch dumme Einkaufstouren zu schädigen. Angesichts solches Wohlstandsbürgeregoismus frage ich mich, ob nicht doch Hugo Chavez den Preis für Flugbenzin festsetzen sollte, denn die Wirtschaft lernt nicht aus ihren Fehlern, weil sie OOPS VERS RENKEN nicht BÄR GREIFEN will, dass sie mehr Pflichten hat, als die Vermehrung des Kapitals.

In der DENK BAR entledigen wir uns unserer Denkpflicht und lassen der freien Rede die Zügel schleifen, denn der Traum ist ein wildes Tier aus dem Grenzland der Gedanken, der das Gewicht von Information und Energie VERS ÄNDERT. Körperlose gehen ein Bündnis ein mit Körnerfressern und steuern ihr Scherflein bei, zur VERS ANKER UNS der Welt. Die Gesellschaft hat Gleichgewichtsstörungen und unsere POLY TRICKSTER beten weiterhin penetrant das Mantra der Globalisierung an, doch es rettet den Körper nicht, wenn man den Kopf in den Sand steckt und auch Geld ist letzendlich nicht eßbar, OM die Indianer zu zitieren.

Es gibt Rechte und Linke und Wechselwähler, so wie es Warmblütige und Kaltblütige und Wechselwarme gibt. Die Hautfarbe ist im allegmeinen recht konstant, wenn man mal von solchen Faktoren wie Erröten, Erbleichen oder Sonnenbrand absieht. Warum es nur Schwarz- und Weißbücher aber keine Rot-, Gelb, Blau oder Grünbücher gibt, weiß ich nicht.

Wer vom Reden zum Denken kommt, hat Glück gehabt.

STEIL VERS LAGE.

Zur Gattung der Zipfelmützenträger gehören nicht nur Weihnachtsmänner und Gartenzwerge, auch der deutsche Michel trägt eine Zipfelmütze. Müssen wir daraus schließen, dass der Michel ein als Weihnachtsmann getarnter Gartenzwerg ist, oder das der Weihnachtsmann ein VERS ZWERGTER Michel ist. Zwerge soll man an ihrer Nase packen, bis der Berg sie wieder ruft und Renntier Rudolf den Weihnachtsmann und den Michel auch gleich mit ins Christkindcamp nimmt. So kehrt Frieden ein und BÄR SINNLICHE Stimmung in den VERS GÄRTEN und auf den VERS MÄRKTEN.

Unter den Tabletten ist die Brausetablette die OM GESCHLAGENE Königin, keine andere sprudelt so schön und hat sowenig mit einer gemeinen Tablette zu tun und so viel mit einem Bonbon, denn nicht OM SONST gibt es Brausebonbons. Sportsfreunde führen an dieser Stelle die Lutschtablette ein, diese Bastardkreation irgendwo angesiedelt zwischen Tablette und Süßigkeit, doch die Raffinesse der Brausetablette liegt darin, dass sie sich BÄR REIZT vor ihrem Verzehr transformiert hat. Bei der Lutschtablette artet das leicht in Arbeit aus und das gibt Punkteabzug.

Wir VERS LUTSCHEN auf den alten Geschichten herum, bis wir zum Kern der Sache VERS STOßEN. Die Zwiebeltheorie ist eine OHR ALTE Wiedergängerin, erst kreierte sie den Zwiebellook, das Zwiebelfischchen, den Zwiebelkuchen und dann die Zwiebelwelt. VIEL SINGER sprechen in MULTI VERSEN von Strings und Sternengeburten und vom Tanz der Kostanten.

Poltergeister soll man poltern lassen, bis zum Polterabend.

WACKEL WACHE.

In meiner Heimatstadt gibt es keine Sperrstunde, nur Lizenzen die man nach Regeln und Preisen erwerben kann, trotzdem werden auch hier manchmal die Bürgersteige hochgeklappt, denn Wind und Regen der norddeutschen Tiefebene machen ihr eigenes Gesetz. Angeblich soll es mittlerweile möglich sein, sich trockenen Fußes durch die gesamte Innenstadt zu bewegen, so zu gekleistert mit Einkaufspassagen und Galerien ist es dort, und doch liegt das Herz der Stadt zu später Stunde wie ausgestorben da. Die schöne, neue Konsumwelt bleibt tot und steril, denn die wilden Abenteuer der Nacht lieben dunkle Ecken, flackernde Lichter, Schattengewächse, Müll und Moritaten und vor allem die VERS FÜHRUNG zum VERS FALL.

Ich VERS KRAME ein altes Lied aus dem ORGEL STÜBCHEN und singe es meinen Katern vor, denn Katzen lieben Katzenmusik. Im Opernhaus heißt das Arie, hat nichts mit Ariern zu tun und gilt als hohe Kunst. Wer den Luftgeist Ariel zum Waschmittel degradierte, gehört noch heute in den Arsch getreten und zum ewigen Arien singen VERS DONNERT. Das Gegenteil der Arie der A Cappella Gesang, der auch nicht jedermanns Sache ist. Wir steigen in einen alten Wackelkahn und fahren hinaus auf den großen Musikozean, der in seinen wilden Weiten immer noch völlig OM ER FORSCHT ist.

Die Nudelmaschine der Sprache heißt Nörgelmaschine und walzt erstmal alles platt. Das solcherart geplättete Sprachmaterial wird nun possierlich OM GE FORMT, wobei der Phantasie kaum Grenzen gesetzt sind. Starköche haben den Braten schon lange gerochen und VERS BRATEN munter ein Kochbuch nach dem andern. In den Kochbüchern von Literaten winmmelt es dahingegen von Zitaten, zum Kochen eignen sie sich aber meistens nicht.

Der Zeit kann man nicht nah sein, man kann nur bei der Zeit sein.

DER DACKEL KONTAKT.

Eins meiner Lieblingsbücher ist ein Roman, in dem der Teufel das Moskau der Dreiziger Jahre besucht*. Dieses Buch habe ich mehrfach erworben, immer wieder freudig verliehen, weil es so gut ist und nicht zurück erhalten aus eben diesem Grund. Das Werk wurde 27 Jahre lang nicht zur Veröffentlichung zugelassen, weil es kritisch ist und satirisch, poetisch und lebensklug und ganz und gar wunderbar geschrieben. Die Gehilfen des Satans ziehen als Trio Infernale eine Schneise der VERS WÜSTUNG durch die Salons der BÜRO KRAKEN und sind auch noch komisch dabei und wie das in unserem Realitätsfilm so ist, bringen die Luziferischen Licht in dunkle Machenschaften.

Zwischenzeitlich ziehen wir Zwischenbilanz und zwitschern zwischen den Zeilen, bis das Zeilenende kommt. Kühn VERS KETTETE Hilfssätze geben der Satzkonstruktion Schwung und Stabilität, doch die Gedanken hüpfen in den Dschungel des OM GE DACHTEN hinaus, denn der Satz ist nicht die Welt, er ist eine Brücke in der Welt, die Welten konstruiert. Beim Tennis heißt das Satz und Spiel, denn die Sätze bestehen aus mehreren Spielen, im Spielcasino wird dahingegen nur gespielt und nicht gesprochen, die Folgen sind bekannt und Spielsüchtige müssen zur Redekur.

Mit einer Raubcopie ist nicht zu spaßen, denn OM NASCH GIERIG stutzt sie den NARREN WERT auf ein VERS TRÄGLICHES Maß zurecht. Was wird passiern wenn Klonen alltäglich ist, wird es dann Raubklone geben, die illegal sind? Was ist ein menschlicher Raubklon und wieviel menschliches Erbgut macht einen Menschen aus? Bin ich mein Klon und ist mein Klon ich? Klone von Klonen, die wieder geklont werden, was im Copyshop BÄH GÄRTE endet im Chaos des Duplizierungswahn.

Was man auf die lange Bank schiebt, sollte man gut verzinsen.

* Michail Bulgakow: Der Meister und Margarita. 1966.

VERS BRUMMER.

Als Weihnachten noch ein Fest des Friedens und der Nächstenliebe war, saßen ein paar Wirtschaftsfachleute beisammen und rauften sich die Haare. So konnte das nicht mehr lange weitergehen, denn die WIRR KRAFT muß wachsen, wenn sich das Kapital vermehren soll und deshalb BÄH SCHLOß ZEN sie, einen WIRR BAAL WIND zu entfachen. Tapfer sprachen sie einer veritablen Batterie edler Alkoholika zu und erniedrigten den Rausch völlig OM NEE WELT zum Konsumrausch. Der einmal aus der Flasche gelassene Monstrum wuchs mit jedem Jahr weiter an, riß in seiner OM ER SÄCHLICHKEIT auch das Osterfest an sich und schuf den Valentinstag, sicher nicht seine letzte Schandtat. Die WIRR KRAFT FACH MEUTE ging in sich oder zu Osho, das Ungeheuer aber blieb in der Welt.

Nicht nur optische Apparaturen haben einen Schärfenring, auch der NEURONEN VERS BAND wählt eine Einstellung, die weit über solche Zustände wie BÄH WURST SEIN, BÄR WUT SEIN, BÄR WILD SEIN oder BÄR WEISE SEIN hinaus geht. Im Oberstübchen kehrt das UNI VERS SUMMEN immer wieder gerne zur BÄR SUCH ZEIT ein und läßt die Peptide tanzen. Wir wählen derweil eine Feineinstellung, die die feinsten Teilchen des Staubes katalogisiert und zur Ordnung ruft. Wer etwas auf sich hält greift zum Staubmantel und macht sich aus dem Staub.

Ich lobe die GECK LÜGE über den grünen Klee und schlage Wurzeln im Knick. Die Sollbruchstelle ist der Wurm im System der GE WEHR OPTIMIERUNG und die OM WAHRHEIT eine warmherzige Schwester, die BÄH SAGT, dass viele Mäuse den Acker zuscheißen. Das freut die Raubvögel des Lichtes und der Dunkelheit, auf den wilden Wiesen wohnen Nebelschleier in den Schatten der Nacht.

Lieber ein Gespenst im Aktenschrank, als eine Leiche im Keller.

OHR BIß IN DER OHR SHOW.

Was macht die gemeine Stubenfliege eigentlich im Winter? Im Sommer VERS SCHWIRREN diverse Fliegen, in einem Größenordnungsspektrum zwischen Eintagsfliege und fettem Brummer durch die Stadtlandschaft, im Winter ist die Atmosphäre dahingegen völlig Fliegenfrei. Halten Fliegen Winterschlaf, eher nicht aber wo überwintert ihre Brut. Unvergeßlich sind mir die die klebrigen Leimstreifen, die in der Bauernküche meines Großonkels von der Decke hingen, schwarz von toten Fliegen. Floheier überstehen viele Jahre und Minusgrade, es würde mich sehr wundern, wenn Fliegeneier das nicht auch können. Nicht jede Katze fängt Fliegen aber einer meiner Kater schnappt sich dicke, schillernde Schmeißfliegen im Flug und VERS SCHLUCKT sie sofort. Ich stelle mir dann manchmal vor, wie sie noch im Magen weiter brummen, das kitzelt wahrscheinlich richtig schön. Kateryoga oder so.

Über die Vielarmigkeit der buddhistischen und hinduistischen Götterwelt ist ja schon ausschweifend spekuliert worden, und trotzdem erlaube ich mir zu BÄH MERKEN, dass auch das OM ESELIGE PARA LEBEN im MULTI VERS SUMM auf diesem Wege symbolisiert werden kann. Der große WELL ZEN BRUMMER hat Eine Millionen Arme und VERS KLEBT die Zeit zu Geschichten, die betörend sind.

Mein Großvater war Bienenvater, Bienenpater und Bienenterminator, dass Imkerinen Bienenmutter genannt werden ist mir nicht BÄH KANT. Bienenbabys werden mit dem OM SCHÖNEN Terminus Larve belegt und von Larven ist es nicht weit zu Sklaven. Trotzalledem, die Bienen sind immer noch anders und eigen und wo Wildnis ist, da sind sie wild. Bienen überwintern im Kollektiv und ihr Leben zählt nach Arbeitstagen, wenn sie viel Muße haben, werden sie alt, denn was man schont hält besser.

Wo ein Schwamm drüber geht, hört der Spaß auf.

PAN OPTIK.

Seit ein paar Wochen gibt es keine richtig langen Spaghetti mehr im italienischen Supermarkt, nicht nur Milch, Öl, Weihnachtsbäume nun auch noch Nudeln, alles nimmt den Weg nach China. Man kann es den Chinesen noch nicht mal VERS ÜBELN, denn so wie wir unsere Buden mit diversem symbolisch überladenen Krimskrams aus aller Welt schnücken, so stellen sich die Chinesen auch gern sowas exotisches, wie einen Christbaum in die gute Stube. Inder und Araber stehen ihnen da in nichts nach und Weihnachtsbaumexporteure singen das hohe Lied der Globalisierung, derweil die Meere der Welt und unsere Atemluft immer mehr leiden. Nicht nur Schuster sollten bei ihren Leisten bleiben, auch Bäume bleiben am Besten gleich im Wald, doch dummerweise pervertierte das Fest der Liebe zum Fest der Liefermöglichkeiten.

Was sind eigentlich innere Werte, Blutwerte, Leberwerte, Zuckerwerte, Fettwerte, Wechselkurse, Börsennotierungen, Gehaltsforderungen, Aktienpakete, Hilfsbereitschaft, Mitgefühl, Gerechtigkeitsempfinden oder gutes Benehmen? Wenn es darum geht das Innenleben angemessen zu VERS MARKTEN sind Uhren- und Motorenhersteller führend darin, dass Geld unter die Haube zu bringen. Innenausstatter des Innenlebens werden Psychologen genannt, doch im Garten der Gedanken BÄH DARF es einer schönen Gärtnerin.

Ich hole den Rat einer SEH SCHWALBE ein und VERS SEGELE mit dem obzönen NASCH VERKEHR. Irgendwas geht schief bei der Bahn, eine OM FLIEßENDE Chi Beratung könnte durchaus sinnvoll sein und überhaupt wüßte ich da einige Stellen für die CHI POLIZEI. Wer schief liegt nimmt eine CHI MÄHRE zum CHI MALAYA und schießt weit übers Chi hinaus. CHI PANZER gibt es im CHI HAUS, wo CHI LUDER das CHI NARREN. CHI TA GONG

Was man sich nicht aus den Fingern saugen kann, muß man aus der Flasche trinken.

VERS BASEN.

Wahrscheinlich werden wir als Spritfresser in die Geschichte des Planeten eingehen, denn wenn der Sprit alle ist muß es notwendigerweise zu einem evolutionären Sprung kommen, wenn wir überleben wollen. Die Spritgier nimmt mittlerweile immer groteskere Formen an und kreiert Wortungetüme wie Energiepflanze, soweit ist es schon gekommen, dass wir unsere Lebensgrundlagen und Nahrungsmittel auf dem Altar der Energiewirtschaft opfern. Eigentlich kann man nur noch zu Aufstand aufrufen, wir sind alle energetische Lebewesen, die Pflanzen, die Tiere, die Menschen, auf der Erde, im Meer und am Himmel.

Nach dem Tatort wurde Werbung für Hundekommisare gemacht und dann ging der Vorhang auf für Dame Anne. Mein OM GETRAUTER VERS STAND warme Anne, was auch nicht ganz von der Hand zu weisen ist, denn die öffentlich rechtlichen Anstalten sind wie die Royals, sie matschen den ganzen Scheiß mit. PIE WARTE drücken beide Augen fest zu, an der TURTEL LINIE scheiden sich die Geister, darüber was in der PLAY BIBEL steht. Ich schnappe mir eine Playliste und plädiere für die Rechte der Vögel auf dem Acker.

Ackerland, Weideland, Waldland, wildes Land, nach der Landnahme kommt die Namensgebung und der Name ist der Geist, der VERS KÖRPER der Seele. Die alte Geschichte von Rumpelstielschen, den wilden Schwänen, der schönen Lau, dem gestiefelten Kater, einem toten Pferd das spricht und Odins Raben Hugin und Munin. Das Schöne an den Märchen ist, dass das Glück nicht blindwütig zuschlägt, sondern durchaus moralisch inspiriert agiert. Die alten Geschichten nehmen sich ernst und je älter sie sind um so ernster sind sie.

Bretter die, die Welt bedeuten, werden vor den Kopf genagelt.

MINI PSY.

Das Gasprom jetzt Präsident in Russland wird, entspricht durchaus den kapitalistischen Gepflogenheiten, denn in Europa BÄR STIMMEN schon lange mehrere Energiekonzerne maßgeblich das politische Geschehen. Willkommen im Club kann man da nur sagen, auch wenn Design und Sprachreglung noch zu Wünschen übrig laßen, Prekariat kling doch wirklich besser als Proletariat und an der demokratischen Dekoration sollte man nicht sparen. Letztendlich ist ein Aufsichtsrat nichts anderes als ein Aussitzrat und Kontrolle spielt seit eh und je ne Rolle.

Unserer Kanzlerin Patentrezept ist immer wieder das selbe, freiwillige Selbstbeschränkung und/oder freiwillige Selbstkontrolle. Nun soll man anderen ja nichts tun, was man sich nicht auch selber antun würde, nur heißt das nicht, dass man BÄH DENKEN LOS von sich auf andere schließt. Leider ist unsere Kanzlerin noch nicht zu dieser ER KENNT NIX gelangt und so geht alles schief. Nichts wird besser, die Einkommensschere weitet sich ständig und der Zustand der Umwelt tritt günstigstenfalls auf der Stelle.

Ich stricke mir ein wenig OHR LAUB und mache einen kleinen Ausflug in die schönen GIRR LANDE. Ein Schritt vom Weg ab, ein Blick in die Luft oder hinters Sofa, plötzlich geht der Vorhang auf und mit einmal sieht die Welt ganz anders aus. PAN DONNER und PAN DORIA, wir schreiben eine MOTZ KARTE und schlagen einen VERS HAKEN am anderen Ufer ein. Wer ein Gebirge von Landkarten aufstapelt, gewinnt eine VERS STELLUNG vom mehrdimensionalen Raum, denn das Raumen ist auch nur eine Wellenlänge die VERS FLIRRT. Mit der Formel für den FLIRR FAKTOR werden Zeitreisen möglich, Zeitschleifen und Zeitlöcher und ZEIT VERS SCHIEBER geben Kurse in Zeitmanagement. Das sind die Zeichen der Zeit.

Mit einem Finger steigt man nicht in den Ring.

ELFEN EIER.

Bali ist eine wunderschöne Insel und die Idee des immer wieder herzustellenden Gleichgewichtes zwischen den Mächten der Destruktion und des Friedens, trifft das Thema der Klimakonferenz sehr gut. Trotzalledem wird wahrscheinlich nur ein Himalaya an Strategie- und Vielleichtverpflichtungspapieren produziert werden, denn Indien, China und einige andere aufstrebende Umweltverschmutzer wollen erstmal so weitermachen, da andere das ja vor ihnen getan haben. Nun ist das Argument, weil ihr Fehler gemacht habt, wollen wir die nun aber auch machen, blöder als blöd und in diesem Fall führt es direkt in die Klimakatastrophe. Weiterhin ist die Tatsache, dass natürlich keiner Macht abgeben will und alle möglichts viel verdienen wollen, ganz und gar kontrapunktiv. Besonders erschwerend kommt hinzu, dass die Amerikaner sich wegen der Russen in die Hose machen, denn im Gegensatz zu Amerika BÄR SITZT Russland jede Menge Gas und Öl und wie Amerika auch, jede Menge Atombomben dazu.

Über meinen Haupte VERS OHR MATSCHEN zwei noch recht minderjährige Knaben eine Art Poltergeistsymptom. Jetzt haben sie wahrscheinlich einen mittelgroßen Schrank OM GE KIPPT, das alte Haus wurde von einem Schauer geschüttelt und nun herrscht erstmal OM GE SPANNTE Stille, Ruhe vor dem Sturm, denn das Gedächnis dieser Knaben reicht auch nicht weiter zurück, als das meiner Kater und so führt jeder neue Tag zu einer neuen OM TATA TAT. Tatkräftig heißt das im Volksmund, was die PSYCHO PATER hyperaktiv nennen.

Kanu ist ein schönes Wort und so steigen wir denn in ein solches und gleiten auf den Spiegel eines Mittwinternachtstraumes hinaus. Klar und Kälte gehören zusammen, wenn die Kälte feucht ist, ist sie ein Graus. Und so wird die Nacht denn kalt und klar sein und der Mond steht rund am Himmel, wilde Vögel schreien, Klang reist mit dem Wind und wir hören Ihre Stimmen, die im Wolkenschatten sind.

Die Perspektive entwickelte sich, vom Frosch über den Menschen zum Vogel.

BÄH LANGE HASEN.

Die Erwartungshaltung der Vorweihnachtszeit, dieses Tag für Tag, Tür für Tür, Fenster für Fenster resultiert aus einem uralten Ritual aus den dunkelsten Tagen des Jahres. Wintersonnenwende ist wenn das Licht wieder zunimmt, wenn dem Abwärts das Aufwärts folgt und wenn das Leben weitergeht. Rauschbärte und rote Stiefel helfen auf dem dornigen Weg zu den Sternen und Renntiere genießen mittlerweile Kultstatus. Einen Kultkaktus kann man auf Mescalflaschen BÄR WUNDERN, deren Inhalt diskret daran gemahnt, dass der Wurm letztendlich überall drin ist. Wurmfarmer lassen sich davon nicht BÄH IRREN und VERS WURSCHTELN weiter fröhlich VERS sich hin.

Wir satteln unsere Maultiere und reiten in die große Redeschlacht. Wörter kann man geben, halten, spalten, sprechen oder brechen und dafür BÄH DARF es noch nicht einmal eines Handschlages. Was über bleibt für eine lange Zeit, wird in Stein gehauen und das sind Wörter und Symbole. Die Bauwerke der atlantischen Megalithkultur sind 6000 Jahre alt, was wird in 6000 Jahren noch übrig sein, von der digitalen Kultur? Daten sind OM TRENN WAHR gebunden an ihr Trägermedium.

Tiere, Pflanzen und Pilze, ALL ES Eukaryoten, ob das Grönlandeis nun schmilzt oder nicht. So gewinnt das Wort Eisbombe denn eine völlig neue BÄR DEUTUNG und wenn wir nicht ganz doll aufpassen, sitzen wir bald wieder mit den Bären in einer Höhle und bei Licht BÄR TRACHTET, läßt es sich auch nicht von der Hand weisen, dass wir die Krankheit des Planeten sind. Im Kerngehäuse bleibt die Zeit nicht stehen, sie zieht sich nur in sich selbst zurück.

Eichhörnchen graben Nüsse ein, um sie wieder auszugraben.

PETZ KOLONE.

Die Erde hat ein Inneres, einen Kern, eine Oberfläche, eine Kruste, einen Mantel und eine Atmosphäre, nur stimmt die Reihenfolge so nicht. In ihrem Inneren ist die Erde heiß und magnetisch, auf ihrer Oberfläche lebensfreundlich, ihr OM FELD ist ein Filter zum OMNI VERS SUMM und ihre Geschichte hat wenig mit Menschen zu tun. Was ist die Intelligenz eines Planeten, seine Gesundheit, seine Hygiene, seine Rhythmen und Zyklen? Gibt es einen interstellaren Wetterbericht? Wo ist der Friedhof der Sterne und wo ist der Müllhalde des Weltraumschrottes?

Der Sprach- und Mythenforscher Robert von Ranke-Graves schrieb nicht nur wissenschaftliche Bücher, sondern er VERS FAßTE auch einige Romane, inklusive eines Utopischen*. Die Gesellschaft mit dem Namen Neukreta ist weit in der Zukunft angesiedelt und hat es geschafft nach einer langen Phase der Destruktion und Wirren ein Gleichgewicht zu finden, das durch OM ESELIG viele Rituale und Regeln gesichert wird, die an sich gut, vernünftig und segensreich für alle sind, auf die Dauer jedoch zu einer Art geistiger Gelenksteife führen. Ihr Alltag ist irgendwie blaß geworden, OM POETISCH und OM SPEKTAKULÄR, sie VERS MISSEN das starke Gefühl. OM diesem Mißstand abzuhelfen, teleportieren sie mittels magischer Praktiken, einen Dichter aus der Mitte des vorigen Jahrhunderts in ihre Zeit und BÄH SCHWÖREN eine Flut von VERS FOLGEN herauf. Ranke-Graves outet sich als Discordier, denn die Grundaussage des Buches ist, dass Göttin das Chaos genauso liebt, wie die Ordnung und beide braucht.

Wer das NACH RICHTEN aufmerksam VERS FOLGT, kann eigentlich nur zu dem Schluß kommen, dass das Klima nicht nur der Schützer BÄH DARBT, sondern auch der Krieger BÄR DARF. Es ist unser aller Planet und nicht nur der, der Wirtschaft und der Reichen.

Trockenfische haben keinen Humor mehr.

* Robert von Ranke-Graves: 7 Tage Milch und Honig. 1982.

VERS BOTEN GEN.

Wer die Haltung BÄH WAHREN will, mietet sich eine Haltestelle und bestellt Strumpfhalter, Hosenhalter, Pfeifenhalter, Platzhalter und Aushalter, denn das ist das Mindeste, was ein Namenshalter BÄH NÖTIGT. Halbgare machen Rast in der HALT BAR und erwerben ein HALT LOS gegen Haltungsschäden. SPECK BÜRGER und SPAß BÜRGER halten sich nicht lange mit Skrupeln auf, wenn es darum geht ihren Wohlstand zu BÄH HALTEN, halten sie sich gerne beide Augen zu und VERS SCHERBELN ihre Lebensgrundlagen mit Lebenshaltungskosten. Perfide aber auch überaus stupide, wie wir halt so sind.

Dieser ganze Dimensionensalat soll ja mächtig VERS FALTET und VERS ZWIRNT sein, wobei ins Auge sticht, dass der BÄR GRIFF zusammenfalten nicht gerade positv BÄR SETZT ist. Selbst die Falte im Textil kann ihre Doppelnatur nicht verbergen, gewollt im Plissee und im Faltenrock, ungewollt hergestellt durch Sitzen, Liegen, Lagern oder sonstwas. Ich VERS KNITTERE ein paar sprachliche Preziosen wie Wucherzinsen zu Wetterzinsen und warte ab was passiert, wenn das Klima gar nicht mehr prima ist und selbst die Börse ein Klima hat. Klimaforscher runzeln die Stirn, auch eine Form der VERS FALTUNG und fordern MACHT HALTIGE MACHT NAMEN und zwar sofort. Da kommt Aktionismus auf und Klimakiller werden zu Klimakitzlern degradiert, so schwingt die große Klimaschaukel langsam ins Gleichgewicht zurück.

Ich war in der Innenstadt, im Tempel der schönen Dinge und die reiche Stadt ist voller Bettler, Dosensammler, demütig Knier, Krüppel, geschlagenen Zigeunermüttern mit kleinen Kindern, Arbeitslosen und Greisen. Da haben die Inder uns was voraus, ihre Armen, ihre Überflüssigen, sind stolze Yogis, die ein Schicksal gewählt haben, dass sie über die große Masse der Menschen erhebt. Eine Gesellschaft die überleben will, BÄR DARF des geistigen und spirituellen Reichtums und des STOLZ ES aller ihrer Mitglieder.

Affenartig und mädchenhaft schließen einander kategorisch aus.

IM LABER STUDIO.

Eines der ehernsten Gesetze des patriachalischen Kapitalismus ist, dass je mehr Frauen in eine Berufsgruppe VERS DRINGEN, OM SOßE schlechter wird diese Arbeit BÄH ZAHLT. OM GE KEHRT wird nicht nur ein Schuh daraus, es ist noch viel schlimmer, was sich am Beispiel des Elterngeldes wunderbar demonstrieren läßt, Väter die ihren Erziehungspflichten nachkommen werden besser BÄH ZAHLT, als Mütter die dasselbe tun. Unsere Familienministerin ist eine wahre und waschechte Antifeministin, die sich perfide tarnt.

Am Grunde der Straßenschlucht unter meinem Fenster findet so eine Art Pinkelwettbewerb statt. Zuerst wird hemmungslos rumgeröhrt, Testosteron geschwängert und ordentlich mit Billigbier BÄH GOSSE, das Geschrei ist noch harmlos, schlimmer sind die vandalistischen Ausschreitungen und vor allem das Gekotze. Das schimpft sich denn Szeneviertel oder gar multikulturell und läßt die Mietpreise immer weiter steigen, obwohl mir bis heute niemand erklären konnte, warum eine gute Wohnlage sich dadurch auszeichnet, dass einem ständig in den Hauseingang gepinkelt wird.

Wo wir schon beim Thema sind, in meiner Jugend tobten wilde ideologische Kämpfe um Stehpissen. Ich erinnere mich an die Empörung, die mein VERS SCHLAG auslöste, in der Toilette ein Schild mit der Aufschrift "Hier wird nicht im Stehen gepisst." auslöste. Viel zu ultimativ BÄR FANGEN die ganzen Konsenslaberer, dabei ging mir einfach nur dieses ganze Dingsdabumsda bitte liebe Blabla auf die Nerven. Doch schon Bob sang davon, dass die Zeiten sich ändern und ettliche der jungen Frauen mit denen ich damals zusammen saß wurden Mütter und brachten ihren Söhnen von Anfang an bei, im Sitzen zu pinkeln und nicht im Stehen.

Bald wird es keine Büromenschen mehr geben, nur noch Bürotürme.

PLAPPER LATSCHEN.

Füher gab es die Tagesschau, die Sportschau, Modenschauen, Gartenschauen und Jahresschauen, flankiert wurde das Ganze durch Rückblicke, Einblicke und Überblicke. Doch seit die Bilder immer schneller laufen lernten, ist die Zeit der Muße VERS BREI, erst kamen Spottlieder und Spotlichter, dann schnelle Schnitte und Schlagschatten, so VERS HUSCHT aller Sinn zu OM VERS STANDENEN Zeichen und BÄH LAND LOSEN Zeiten. Sinn und Ritual sind Geschwister, die einander Halt geben, denn das Ritual VERS LEIHT der Zeit Struktur und Rhythmus. Was sind die Wurzeln der Zeit und wo sind sie?

Pferde springen, Gene springen, Flöhe springen, Katzen und Kurse springen und nicht jede Springmaus entkommt der Springflut. Von der Liste gestrichen werden Springerstiefel, Springerdienste, Sprungfedern und Sprachfehler und Sprungchancen gibt es BÄH VERS ZEUGT für die Sprünge der Zeit. Nur Geschwindigkeit ist auf die Dauer langweilig und stupide, und so VERS WECHSELN wir denn nicht nur von einem Extrem zum andern, sondern geben uns auch durchaus nuanciert. Stufenlose Regulierung nennt sich das und ist genauso überzeugend, wie fettloses Fett, künstliche Vitamine, Kreditrahmen und Diätratgeber.

Auf der ES PLANADE werden so allerhand ES KORSEN VERS FÜHRT, wer die ES FURT VERS QUERT hat, bricht einen Zacken aus der ES KRONE und zieht weiter in die ES KARPATEN oder nimmt die ES FÄHRE zum ES CHOR TEXT. ES KOBOLDE und ES TUNER rufen zum ES ZEN und ES TIERE flüchten in spontane und OM KONTROLLIERTE ES TEILUNG. Ich feile mir die Nägel, die es schon lange nötig haben und putze einem Lampenfisch die Scheinwerfer blank. Papierlampen und Papiergeld werden auf dem Lichthaufen der Geschichte VERS BRANNT.

Wenn die Zeit springt, bekommt die Schüssel einen Sprung.

VERS GROLLEN.

Wie unsere Kanzlerin wünsche auch ich mir eine "Kultur des Hinsehens", mögen unsere POLY TRICKSTER doch bitte endlich schauen, auf das, was ja schließlich ihr Werk ist, das todgesparte Gemeinwesen. Nicht erst seit gestern lehrt die Soziologie uns, dass das Volk sich nach oben orientiert, wenn es schon keine echten Diamanten sind, sollen es mindestens Glitzerklunker von Swarovski sein, und wenn die oberen Zehntausend schon nichts abgeben wollen, geschweige denn sich in irgendeiner Weise für etwas anderes als ihren Profi interessiern, ja wie soll denn da Gemeinsinn im Prekariat entstehen. All die Kürzungen im sozialen Bereich bleieben nicht ohne Folgen und wie man zu etwas kommt, das zeigen uns Aufsichtsräte, Vorstandsvorsitzende, Bankiers, Energieunternehmen und EX POLY TRICKSTER, Raffen, Raffen, Raffen und nochmal Raffen. Ich mag die Raffgier noch nicht mal Rattengier nennen, denn damit würde ich den Ratten Unrecht tun.

Wenn Wäsche nicht getragen wird, dann ist sie entweder in der Wäsche, im Schrank oder im Wäschepuff. Unter einem Puff wird gemeinhin auch ein Freudenhaus VERS STANDEN und so drängt sich denn der Schluß auf, dass Wäsche gerne dreckig ist, Wäschemütter gibt es dahingegen nicht, nur Puffmütter. Möglicherweise besteht auch eine tiefere Verwandtschaft zwischen Dessou und Dessert, darüber will ich hier aber VERS ERST nicht weiter spekulieren.

Wir suchen unser Glück im Tingeltangel und gehen in die Sportbar, denn dort wird geraucht und getrunken. Es gibt so eine Art geheime Übereinstimmung, die da lautet, dass wenn die Zuschauer legale Drogen konsumieren, ihre großen VERS BILDER illegale Substanzen zu sich nehmen müssen, damit das Gleichgewicht gewahrt bleibt.

Was man immer weiter vor sich her schiebt, versperrt irgendwann die Sicht.

CHARM SONG.

Die Stadt hat Blähungen, Weihnachtsblähungen die sich bis zum Fest noch täglich steigern werden. VERS STOPFT sind nicht nur die Haupverkehrsadern und Einkaufsmeilen, die tollwütige Masse der VERS KAUF ES LUSTIGEN dringt gnadenlos bis in die letzte, kleine, verkehrsberuhigte Gasse vor. Wer jetzt noch kein Geschenk hat, beißt in seine Kreditkarte und prescht rigeros über Los. Ich kaufe, also bin ich. Nach gründlicher Meditation im Konsumtempel, treffen Verkaufsberater Einkaufentscheidungen, die das Schiksal ganzer Landstriche und Bevölkerungsgruppen maßgeblich beeinflußen. Wir machen einen WAREN OM SCHLAG und kehren zurück zum Stapelrecht, so schwingt denn die WAREN TANZ FEE ihren Zauberstab wieder über die ganze Welt. Globalisierung meint Monopolisierung des Geldes im Portemonnaie einiger, weniger Millionäre und Milliadäre.

Die Schneekönigin ist eine wunderschöne und grausame Frau, im Märchen von Hans Christian Andersen nicht weniger, als in unserer schnellebigen Zeit. Das Motiv der tiefgefrorenen und tödlichen Schönheit wurde jedoch jüngst OM INTERPRETIERT, von einer Titelseitenschönheit aus Deutschland, deren strahlendes Gebiß, selbst eine von Voldemort persönlich ausgelöste Dunkelheit, erleuchten würde. Unterstützt wurde die, in eine glitzernde Eiskristall Trikotage gehüllte Heidi, von ihrem Angetrauten, dessen Zähne nicht minder blitzten, als er sie ansang. Nichts gegen Heidi und ihr Heidilachen, doch Hasenohren hätten ihr besser gestanden.

Leise flattern OM BÄH ANTWORTETE FRAGEN im SÄUSEL WIND VERS SICH hin. Elegant VERS DRIFTE ich über OM TIEFEN und ABER GRÜNDE, denn richtige Fragen zur richtigen Zeit gestellt, sind eine Kunst, die im Fragenkatalog dokumentiert wird.

Wer einen an der Pfanne hat, wäscht Gold damit.

TRATSCH ZONE.

Bevor es fließendes Wasser aus der Leitung gab und die passend dazu ausgestatteten Badezimmer, gab es öffentliche Badehäuser, nach Geschlechtern getrennt oder auch nicht. Paralell dazu mauserte sich das Schwimmbad zum Spaßbad, zur Wellnesoase, zum Erlebnisraum, zur Wasserwelt und zum Bäderland. Wer nicht im Wasser baden will, badet im Dampf oder in der Luft, Hühner bevorzugen Sandbäder und einige POLY TRICKSTER lieben das Bad in der Menge. Dem Badespaß außerordentlich abträglich ist die Naßzelle, eine Mißgeburt, wie Wohnsilo, Schnellstraße, Schlafstadt, Niedriglohnsektor oder Risikogruppe. Wir rufen nach dem NOT BÄR HELF und markieren schlechte Wörter mit FRAGE AKTIVEN Substanzen, denn FRAGE MEISTER VERS ELFEN schönen, doch schüchternen Wörtern zu ihrem Recht im öffentlichen Rederaum.

Ich atme ES ein und ich atme ES aus, dieses ALL ES mit all seinem Egoismus, denn die Einen leben einfach VERS SICH hin und die Anderen müssen ständig ER WÄRMT werden für das Leben, und so VERS KREUZT sich denn das LEBENS OM TÜCHTIGE mit dem LEBENS OM SÜCHTIGEN. Im Karmaladen werden Lebenswürste feil Ge BOTEN und Lebenskünstler lassen das Leben hoch leben. Wir BÄR SCHLIEßEN den Tag mit einem Mantra, das da lautet, lieber eine Lebenslinie, als eine Kreditlinie

Woher wir kommen, wohin wir gehen, vor 11.000 Jahren löste eine Kultur im Herzen Kleinasiens diese existenziellen Fragen außerordenlich pragmatisch. Ihre Totentiere und damit auch Totemtiere waren Füchse und Geier, denn diese nahmen sich des Aases der verwesenden Körperlichkeit, der luftbestatteten Toten an. Wir leben weiter in der Welt, in der Erde, im Wasser, in der Luft und in unseren Brüdern und Schwestern, die uns fressen, denn der Weg ist das Ziel.

Kleine Sünden summieren sich zu großen Sünden.

IM REIM BRUCH.

Das Geschäftsklima entwickelt sich diametral zur steigenden Temperatur des Planeten und kühlt immer mehr ab. Nicht nur Öl und Weizen und Wasser werden knapp, auch Geld wird teurer. Kredithaie beißen sich gegenseitig tot, was an sich nicht weiter traurig ist, solange Stichlinge und Korallenriffe nicht in Mitleidenschaft gezogen werden, doch die OM SCHULDIGEN Kinder werden immer zuerst dahin gemetzelt und ganz zum Schluß trifft es vielleicht noch den Direktor der Bank, meisten greift vorher jedoch die glorreiche Arme ein, "...and the Saints go marching in.". Trotzalledem ich bin Fan von John Wayne, von Western, von Reiten in den Sonnenuntergang und glücklichen Outlaws.

Ein wesentlicher Bestandteil der Weihnachtsfeste meiner Kindheit, war der sogenannte bunte Teller, ausgestattet mit Schokolade, Marzipan, Mandarinen, Nüßen und Schmalzgebäck. Zuerst war der bunte Teller üppig, mit Goldpapier verziert und ein wenig ordinär, so wie das Wirtschaftswunder, später dann wurde er zunehmend edler, durchdesignter und farblich dezenter. In den letzten Jahren sah ich kaum noch bunte Teller hier zulande und so drängt sich denn die Vermutung auf, das sie nach China ausgewandert sind, ins gelobte Land des Lächelns und der gelackten Oberflächen.

Das Quote sich auf Zote reimt, hat sicherlich einen höheren Sinn, so wie Reinigung und Peinigung. Wir VERS WISCHEN die Ränder und scheren uns einen feuchten Dreck OM Arschgrenzen, stattdessen fiedeln wir ein luftiges Lied auf der Arschgeige und lassen uns nicht VERS ARSCHEN. In diesem Zusammenhang ist ein Zusammenprall mit dem Arschgeweih OM VERS MEISEN ICH und deswegen werden am Arsch, im Ohr, um die Ecke und auf dem Acker Arschtrompeten gepflegt.

Was man nicht gehört hat, kann man weder im Kopf noch in den Beinen haben.

SPOTT MIXER.

Früher klingelten die Kassen fröhlich, heute piepsen und fiepsen sie jämmerlich VERS SICK hin, denn die Luft wird immer dünner und irgendwann VERS DUDELT sie sich ganz und gar im Lust leeren Raum. Nudelhölzer und Nudelrunde stürmen das Nudelgericht, doch das Genom der Nudelartigen ist OM ÜBER SEH BAR nudelig und die Heilige Pasta gibt ihren Segen dazu. Auf der Nudel ruht der Profisport, Fußballer und andere Sportarbeiter müssen Nudeln essen und nochmal Nudeln. Nudeln bilden Sterne, Buchstaben und Spiralen, so wird die Nudel kurz und nudelig autonom. Wir kaufen uns einen alten Nudelsack und spekulieren mit Nudelmaschinen, das geht gut, solange die Eier aus dem Spiel bleiben. Wenn alle Stricke reißen, OM LECHZEN Tomaten, Paprika und Petersilie mit grünem Pfeffer, Knoblauch und Basilikum OM die Wette.

Die Nacht ist so lang, wie keine andere Nacht im Jahr und Sie hat mehr VERS DIENT, als die Erwähnung dieser Tatsache. Wider aller Erwarten fing es an zu frieren, hier im Küstenland, im Seeland, im Land am Meeresrand. Seit der kleinen Eiszeit, die vom BÄR SINN des 15. bis in das 19. Jahrhundert reichte, friert es an der Küste im OM GE MEINEN erst nach Sylvester, doch der wesentliche Unterschied liegt darin, dass das Eis einen Schild bildet und die Sonne einen Gürtel hat.

Ich nehme den Faden auf und spinne ihn mit der Röhrennudel weiter, im Nadelwald wird noch ein wenig abgeröhrt, doch im Großen und Ganzen mutiert die Röhre über die Rockröhre zum Teilchenbeschleuniger und erinnert sich obendrein auch gerne an ihre Wurzeln, die da kommunizierende Röhren sind. Glücklich ist, wer ein Röhrenradio BÄR SITZT und den Hirsch, Hirsch sein lassen kann.

Wo ein Frosch auf dem Brunnenrand sitzt, wird Golf gespielt.

BÄREN PREDIGT.

Jetzt, wo der große Kaufrausch ein wenig VERS ÄCHZT und die Ebbe langsam in den Kassen der Steuerbürger ankommt, möchte ich auf eine äußerst sinnvolle Verbraucher- und Menschenschutzmaßnahme hinweisen. Ladenschlußgesetze, die übermüdete Kassiererinen davon abhalten noch um 22 Uhr in einer schmmudeligen Supermarktfiliale hinter der Kasse zu sitzen und auch die VERS BRAUCHER gehören OM diese Zeit an den Eßtisch, aufs Sofa, ins Bett oder in irgendein Amüsierestablishment. Weiterhin sollte mindestens ein Tag der Woche, besser aber zwei, möglichst strikt von jeglichen ökonomischen Tätigkeiten frei bleiben, denn Kaufen und Verkaufen sind weder pflegerische noch medizinische Maßnahmen, die täglich VERS RICHTET werden müssen. Bankmenschen werden mir jetzt sicherlich widersprechen und über Kontenpflege lamentieren, doch selbst die Börse kennt ein Wochenende und einen täglichen Schluß und wir wollen nicht vergessen, das Bankmenschen mehr mit Geld zu tun haben und weniger mit Menschen.

Wegen der Zweihändigkeit, der Trend geht zu Zwei, zwei Katzen, zwei Kinder und ganz Mutige nehmen beides im Zwei zu Zwei Verhältnis. In der ZEIT las ich heute, dass Katzen weltweit das häufigste Thema von Blogs sind und das es Spielzeugfiguren für Kinder gibt, die aus einem lilafarbenen Plasitkpferd mit einer Mähne die pink und orange gestreift ist bestehen und obendrein wohnt das BÄR SAGTE Pferd auch noch in einer Teekanne. Ich staunte mit der ZEIT, wozu werden Katzen uns noch treiben?

Was zwischen den Tagen geschieht, das haben wir immer noch nicht so recht BÄH GRIFFEN, obwohl kein Tag wie der andere ist. Zum Tag gehört die Nacht, die sich zwischen die Tage schiebt und Nachteulen treffen sich mit frühen Spatzen an den Grenzen von Tag und Nacht in der Zone des Zwielichtes. Zwielicht gibt es, wie der Name schon sagt, zweimal am Tag und das ist Zwielichtmagie.

Wer gegen den Strom schwimmt treibt Muskelaufbau.

WITZ EIS.

Dieses Jahr war ein Zwergenjahr, in Frankreich gewann ein Zwerg die Wahl und in Deutschland trieb ein Zwerg die Regierung solange vor sich her, bis sie das Wort Sozial wieder aus dem Giftschrank des Kapitalismus holte, denn die Realeinkommen der Lohnabhänigen wuchsen nicht mal zwergenmäßig, sie schrumpften sogar, nur Knut trat der allgemeinen VERS ZWERGUNG entgegen und entwickelte sich zu einem stattlichen und gar nicht mehr knuddeligen sondern eher schmuddeligen Eisbären. Profitieren taten von den realen Zwergenlöhnen Manager, Aufsichtsräte und Aktionäre, die all das was anderen vorenthalten wurde, nicht doppelt und dreifach, sondern millionenfach einstrichen. Folgerichtig mutierte in unseren neuen Bundesländern und nicht nur dort, Harz4 langsam aber sicher zu Hass4. Die stetig wachsende Verliererschicht der real existierenden Klassengesellschaft schlägt zurück und trifft die, die noch schwächer sind. Schon Georg Büchner forderte einst, "Friede den Hütten, Krieg den Palästen", doch die Botschaft kam irgendwie nicht an. Was ankam ist die rigerose Ellenbogenmetalität des entfesselten Kapitalismus, die da lautet, raff zusammen was Du kriegen kannst, denn hast du was, bist du was und das erzeugt Hass.

Das der englische Ex-Premier nun zum katholischen Glauben konvertiert ist, wundert mich wirklich nicht. Wer so viel Schuld auf sich genommen hat wie dieser Mann, BÄR DARBT wohl dringend des Sündenablaßes und das war schon immer die Königsdisziplin der römisch-katholischen Kirche, schön beichten, Schuld anerkennen, Buße tun und die Sünden werden vergeben. Möge sich die Bank ein Beispiel daran nehmen, wir beichten unsere Schulden, beten einmal den Zinnskanon durch und unser Girokonto ist wieder im Haben und Sonnenschein.

Nachdem wir nun seit über 200 Jahren den Geburtstag eines Erlösers feiern, ist es langsam an der Zeit, dass uns eine Siegerin geboren wird.

Im Zeugenstand trennt sich die Wahrheit von der Lüge und geht Zufuß weiter.

BAR BRÜTER UND BÄH BRÜTER.

Was Bundeswehrangehörigen, Feuerwehrleuten, Piloten und Polizisten zusteht, vorzeitig meist zwischen ihrem 50zigsten und 55zigsten Lebensjahr bei vollen Bezügen in Rente zu gehen, da sie beruflich erhöhten Anforderungen und/oder akutem Verschleiß ausgesetzt waren, sollte den Menschen, die in der Pflege arbeiten auch zustehen. Man kann nicht einfach alle über einen Kamm scheren, reine Schreibtischtäter können, was nicht heißt sollen, sicherlich eher bis zu ihrem 67zigsten Lebensjahr arbeiten, als Maurer, Gerüstbauer oder Spargelstecher. Für POLY TRICKSTER gibt es sowieso keine Altersgrenze, Macht muß in einem DÄMONEN KRAKISCHEN System niemand nur auf Grund seines Alters abgeben, denn an der Spitze ettlicher Regierungen zeigt sich, wie eine echte Gerontokratie aussieht.

In meiner Kindheit prangten die Weihnachtsbäume schwer mit Lametta, künstlichem Schnee, glänzenden Kugeln, bunt verpackten Süßigkeiten und kitschigen Engeln behangen, in meiner Jugend ging der Glitzerschmuck zurück und farblich monochrome Weihnachtsbäume beherrschten das Feld, später dann abgelöst durch sogenannte Themenbäume. Manches Weihnachtsfest eskalierte deswegen schon vor seinem eigentlichen Beginn zu einer Familientragödie, da die Dekorationsvorstellungen der Generationen unterm Weihnachtsbaum schwer zusammen prallten. Persönlich sind mir lebendige Bäume im Wald oder Garten schon lange lieber, als tote Tannen im Wohnzimmer, trotzdem staune ich doch immer wieder, wie sich der schamanische Weltenbaum durch die Jahrtausende bis in unser christliches Weihnachtsfest gerettet hat.

Echter Schnee ist selten geworden und BÄR NIMMT sich obendrein immer seltsamer, weswegen in den Wintersportgebieten künstlicher Schnee erzeugt wird und in den Ballungszonen Industrieschnee fällt. Die Zustände sind mittlerweile so verwirrend, dass nicht mal mehr einem Schneemann über den Weg zu trauen ist, Schnee drüber.

Wir graben uns einen Marzipanstollen und schließen die Realität aus.

STUß MAUL.

Schwer weihnachtlich BÄH LADEN, leistete ich mir ein Taxi nach hause. Mein Chauffeur war ein junger Mann orientalischer Herkunft, der perfektes Hamburgisch sprach und dessen Taxi an diversen VERS FÜGIGEN Stellen mit Aufklebern gepflastert war, die schriftlich von irgendetwas kündigten. Auf dem einzigen deutschsprachigen Aufkleber stand "Liebe allen Menschen", am Rückspiegel baumelte ein kreisrundes, bronzefarbenes Amulett aus VERS SCHLUNGENEN Lettern, GPS hatte das Taxi auch und obendrein war mein Fahrer der Eigentümer des Gefährts. Die Stadt präsentierte sich leer und in die Watte einer trüben Winterluft gepackt, Tristesse perfekt, da ist meine Heimatstadt Meisterin drin und im jugenlichen Überschwang erlaubte ich mir einst, sie eine Königin regengrauer Tage zu nennen.

Aus gegebenem Anlaß frage ich, warum sind wir eigentlich schuldig, weil wir essen, weil wir andere Lebewesen töten OM zu überleben, weil Kain Abel erschlagen hat, weil wir kein Öl haben? Spätestens seit Dr. Freud wissen wir, dass Schuldgefühle schädlich sind und stellen das ganze Schuldprogramm in Frage. Warum und wieso müssen wir erlöst werden, können wir uns nicht selber erlösen? Wir VERS KNÜPFFEN die offenen Enden der Fragen und weben ein Netz das trägt.

Die Dinosaurierpferde über mir sind leider nicht zu ihren Großeltern gefahren und auch die Hostenbrauerei hat sich ihrer nicht angenommen und so galoppeln sie nach wie vor wie aufgezogen über meinem Haupte herum und ich hoffe inständig, dass der Tannenbaum nicht auch noch OM FÄLLT. Wenn ich etwas zu BÄR STINKEN hätte, dann würde ich dafür plädieren, dass Großeltern, die jedes Jahr wieder extrem lärmintensive Spielzeuge an ihre in Mehrfamilienhäuseren beheimateten Enkelkinder verschenken, sich in psychologische Behandlung begeben müssen.

Durch unsere Erinnerung leben wir.

BAUCH PATZER.

Ein Wort, das ganz dringend vor das Tribunal der Sprachpolizei gehört, ist der von Mitgliedern der Ausbeuterklasse so liebend gern, in den nie voll genug zu kriegenden Mund genommene Terminus Neiddebatte. Das reiche Menschen noch reicheren Menschen ihren Reichtum neiden, daran will ich hier nicht wirklich zweifeln, ansonsten gibt es aber nur eine Gerechtigkeitsdebatte und keine Neiddebatte. Großverdiener die dieses Wort BÄH NUTZEN, outen sich einzig und allein als sozial blind und obendrein demokratiefeindlich. Im übrigen sollte es nicht nur einen flächendeckenden und ausreichenden Mindestlohn geben, eine Obergrenze beim Einkommen ist genauso anzustreben, damit das Volk nicht wieder zur Sonne und zur Freiheit marschieren muß.

In einem alten Hippielied ist die Rede davon, in jeder Hinsicht im Sonnenschein zu leben und das Lied kam aus Kalifornien. In Kalifornien brennen mittlerweile die Wälder und letzte OM BÄR RUHTE Pardiese gibt es nur noch als Reservate für Tiere und/oder Reiche. In Kalifornien möchte die derzeitige Regierung umweltfreundlichere Gesetze verabschieden, um die Waldbrände und einige andere unhaltbare Zustände einzudämmen, doch die Regierung der VERS NEIDISCHEN STATTEN erklärt diese Gesetze für ungültig, denn Kalifornien ist einer ihrer Bundesstatten. Die EU wird es genauso mit uns machen, wenn wir nicht ganz doll aufpassen.

Der neue französiche Stattspräsident strebt erkennbar zielstrebig eine Kariere als Medienstar an. Politainment heißt diese neue Disziplin der POLY TRICKSTER KASTE, die aus Südamerika mit seinen Bananenrepubliken und Operettendiktaturen zu uns kam. In Italien VERS JUXTE sich ein Zeitungszar, der Stattspräsident wurde, als Schönling und Schnulzensänger. Er ging sogar so weit sich liften zu lassen und verhöhnte damit jeden ernsthaften Aspekt seiner eigentlichen Aufgabe.

Fegen tut man am besten vor der eigenen Tür.

OM NACHTET.

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten und wer das nicht glaubt, BÄH GIBT sich stehenden Fußes ins hektisch pulsierende Herz der Metropolenregion und versucht OM PASSENDE Geschenke OM ZU TAUSCHEN. Mein Angetrauter war reif für die Insel oder die Irrenanstalt, als er zuhause wieder eintraf. In den ZEN TRUST NARREN WAHN HÄUSERN treten Marken gegeneinander an und die Zeit wird künstlich BÄH SCHLEUNIGT. Olfaktorische Agenten beamen sich durch einige Schlammassel, wir VERS STEIGERN ein altes MACKEN ALBUM und die Lerche singt dazu, schöner kann es kaum sein.

Kurz BÄH VERS ÄTZ zu spät war, stellte die Gesellschaft für BÄR DROHTE Wörter sich den Herausforderungen der Zeit und fing an Wörter zu kaufen. Wörter wie Mitleid, Mitgefühl, Mitläufer, Mitbestimmung, Minderheitenschutz und Mitfahrgelegenheit, Wörter die der Sauerstoff des Denkens sind. Doch was wäre der Sauerstoff ohne den Süßstoff? Wir VERS TRÄUMEN uns in die Gefilde der Seeligen und VERS STREICHELN ein paar Wörter die wie dicke Katzen sind.

Lange überfällige Fragen zum Nervenkostüm, es gibt Nervenärzte aber keine Nervenschneider und Nervenstärcke ist eine Frage der richtigen Chemie. Seidene Fragen werden in der Dämmerung gestellt und seidene Fäden reißen nie. In einem HAAR POOL kann man nicht schwimmen, nur untergehen und Haarspalter finden immer ein Haar in der Suppe. Auf dem VERS BÄR AMT wird BÄR STOCHEN was das BÄR FIXEN her gibt, denn vorm Bärenkult BÄR HERRSCHTEN große Katzen die Welt und so ringen BÄR TRUG und BÄR TRAGEN denn ewig miteinander OM das KATZEN SYSTEM der Welt.

Die Einen haben Waschzwang, die Andern haben Naschzwang.

WAHN SPIELE.

Ab morgen ist es wieder soweit, jedes Geschäft das eine Lizens für den Verkauf von Knallkörpern an Knallköpfe BÄH SITZT, richtet mindestene eine, wenn nicht gleich mehrere Zusatzkassen ein. Dort kann man dann beobachten, wie Menschen die das ganze Jahr am Rande des Existenzminimus herum gekrebst sind, jeden Euro den sie irgendwie entbehren können oder auch nicht, im wahrsten Sinne des Wortes verknallen. Wir VERS KNALLEN noch eine Runde, denn am OM FANG war der Urknall dem wir mit Knallen huldigen. Doch zurück in die Realität, anstatt Gastronomen mit einer völlig unstatthaften Anitrauchergesetzgebung zu gängeln, sollten lieber endlich diese gemeingefährlichen Feuerwerksutensilien verboten werden. Niemand zwingt mich in ein Raucherlokal zu gehen, dass ich aber die Straße nicht mehr betreten kann, weil mir dort den ganzen Tag lang Silvesterraketen um die Ohren fliegen, geht doch einwenig zu weit.

Dem obersten Repräsentanten unseres Gemeinwesens, der in Afrika immer so human tut, würde es gut zu Gesichte stehen, seine Humanität auf die unterbezahlten Arbeitnehmer seines Heimatlandes auszudehnen, denn hier zulande müssen nur die Gürtel derer enger geschnallt werden, die sich schon seit Jahren überproportional BÄH REICHERN. Den Schlagzeilen entnehme ich, dass der DAX der Gewinner des Jahres ist und deswegen sind alle andern Verlierer.

Von allen Seiten BÄR TRACHTET verliert das Federbett Federn und wir schwimmen mit den Fellen mit. Ich weiß nicht wo oben ist und ich weiß nicht wo unten ist aber ich setze ein Zeichen, das OM ÜBER SETH HAAR ist.

Die Stämme sind die Knochen der Gesellschaft.

SCHMU LADEN.

In der Wartehalle des Jahresausklanges pflegen wir unser Sodbrennen und unsere guten VERS SÄTZE, doch die Party will einfach nicht enden. Wie kommt es eigentlich zu dieser überaus fatalen Geburtenschwemme am Ende des Jahres? Der März, ein an sich OM SPEKTAKULÄRER Monat, scheint es im Punkto Kindermachen faustdick hinter den Ohren zu haben und Menschen die nicht OM VERS HOFFT von Nachwuchs überrascht werden wollen, sollten im dritten Monat des Jahres besondere VERS SICHT walten lassen, denn es besteht einiger Grund zu der Annahme, dass im März nicht nur der Acker des Bauern BÄH STELLT wird, sondern auch die Kinderlein beim Klapperstorch. Zur Entspannung der Lage schlage ich vor, jegliche Geburtstagsfeiern zwischen dem 27.12. und dem 07.01 grundsätzlich zu untersagen, Weihnachten und Sylvester reichen jawohl völlig aus.

Das Magazin, dass keiner leiten will präsentiert sich mal wieder in seiner ganzen wirtschaftsliberalen Arbeitnehmerfeindlichkeit und kreiert den Begriff Neidsteuer. Leithammel reimt sich übrigens ganz vorzüglich auf Neidhammel und Hahnenkampf auf Magenkrampf. Wer den Dampfer der gehobenen Demagogie in Zukunft steuern will, sollte sich warm anziehen, bevor er eine Neiddiskussion herauf BÄH SCHWÖRT und Neidattacken riskiert, oder aber sich an die alte Weisheit erinnern, dass geteiltes Leid halbes Leid ist und geteilte Freude sich VERS DOPEN tut.

Dieses Jahr zeichnete sich dadurch aus, dass Rucksack und Kelly Bag eine Liason eingingen und zu monströs großen Handtaschen VERS SCHMOLLTEN. Wenn alles schief geht, gibt es nächstes Jahr wieder Schuhe mit Plateausohlen und Hosen mit Schlag, denn die Modeindustrie dient nicht dem guten Geschmack oder der guten Linie, sondern einzig und allein der Gewinnmaximierung, Modehäuser unterscheiden sich insofern davon, als das Element der Selbstdarstellung ihrer amtierenden Modemaker nicht vernachläßigt werden sollte.

Rüschen verstellen die Sicht.

OM MELDEN UND OM MAILEN.

Orakel wie Bleigießen, Kaffesatzlesen oder Kartenlegen haben Hochkonjunktur wenn das Kalenderjahr sich dem Ende entgegen neigt, wieder eine Runde gedreht in der kosmischen Arena und was die nächste Runde bringen wird, darüber wird gerne das Orakel BÄH FRAGT. In den Karpaten fiel das Bärenorakel gar nicht gut aus und hungrige Bären unterbrachen mit knurrendem Magen ihren Winterschlaf. Transsylvanien ist auch nicht weit und wo es Vampire gibt, da gibt es Zigeuner und Wahrsagerei. Orakelt wird weltweit und seit uralter Zeit, mit den unterschiedlichsten Dingen und Methoden. Die Leitorakel unser Zeit sind das Wirtschaftsorakel, das Wetterorakel und das Wissenschaftsorakel, wie www und so beobachten wir im Zeitalter des Wassermann ein erhöhtes Aufkommen des Buchstaben W. Trotzdem wird Wertarbeit weiterhin zwar geschätzt aber schlecht bezahlt und Gewinner des Jahres ist die Warteschleife, dicht gefolgt von der Warteschlange und der Wartehalle.

Der Kragen hat nicht nur eine Weite, er hat auch eine Qualität und einen Stil. Ein Spitzenkragen aus handgeklöppelter Spitze ist etwas anderes als einer, der aus Kunstfasern maschinell hergestellt wurde. Es gibt Schalkragen, Rollkragen, Stehbündchenkragen und Kaputzenkragen. Kragenträger leben im Konflikt mit Schlipsträgern, Hosenträgern, Bartträgern, Bannerträgern, Brückenträgern und Hutträgern, Geheimnisträger und Ordenträger laufen außer Konkurenz. Bleibt noch zu BÄR MERKEN, dass am Anfang, vor 11.000 Jahren der T-Träger aus Stein war, dann kam das Spaghettiträgerkleid und mittlerweile sind wir beim Flugzeugträger angekommen.

Eben zog ein Weltuntergangsprophet unter meinem Fenster lang, der uns alle zur Hölle wünschte. Wehleidige Junkies sind ekelhaft, sie geben immer allen anderen die Schuld und suchen das OM GLÜCK nie bei sich selbst. So treffen denn Knallkörper auf Knallköpfe und ES knallt.

Auf den Kern der Sache sollte man nicht beißen.

VERS BÖLLER.

Im Saft dummer Fragen VERS SCHMOREN Heilserwartungen und auch die Neujahrs OM SPRACHEN unserer POLY TRICKSTER machen die Welt nicht besser oder schlechter, als sie schon ist. Auf ökonomischen Gebiet setzte sich der Kapitalismus in seiner schlimmsten Form durch, doch was die Trinksitten der Jugend angeht, siegte die sozialistische Variante des Komasaufens auf ganzer Linie. Verständlich ist das schon, denn der stattlich geschützte und unterstützte Casinokapitalismus ist wohl nur noch so zu ertragen. Privatleute die sich VERS SPEKULIEREN BÄH KOMA ein Insolvenzverfahren an den Hals und müssen den Finger heben, Bankmanager feiern im selben Falle eine fette ÄTSCH FETE und für den Rest sind wie immer die Steuerzahler verantwortlich. So schön kann Zocken sein.

Wir tanzen in der MECKER KÜCHE, wer sein Fett noch nicht weg hat, braucht sich deswegen nicht in Sicherheit zu wiegen, denn jeder kommt irgendwann dran und der Finger wird auf die Wut gelegt. OM GELEGTE EIER VERS BRÜTEN im Dunkel VERS SICH hin, bis ihre Stunde gekommen ist. Der OM KEHR SCHLUß lautet, dass was man nicht BÄR WEISEN kann, deswegen nicht OM WAHR sein muß.

Vom Pyrotechniker bis zum Pyromanen ist es nicht weit und wahrscheinlich werden nicht mal die Pyramiden von Knalleffekten VERS SCHONT. Den Spaß wollen wir uns aber nicht VERS DARBEN lassen und OM ER ZOGENE kleine und große Jungs, die sich vor 23:00 Uhr mit Knallkörpern auf der Straße herumtreiben, werden in Gewahrsam genommen, bis ihre Knallköpfe wieder abgekühlt sind. Den Katern habe ich eine extra Portion Thunfisch zukommen lassen, trotzdem sind sie schon OM NATÜRLICH wach und geben die Prinzessin auf der Knallerbse, denn der Count Down läuft, Ohren zu und durch.

Fehler werden nicht besser davon, dass man sie wiederholt.